Gran Canaria Dive SitesGran Canaria, eine der beiden grössten Kanarischen Inseln, ist bekannt für seine verschiedenen Tauchplätze mit interessantem Meeresleben, Ergebnis des warmen Atlantikwassers das auch im Winter nicht unter 19 ᵒC fällt. Die wichtigsten Tauchgebiete sind Felsformationen vulkanischen Ursprungs, und das Tauchen ist auch bestimmet durch die überwiegend nordöstlichen Winde.

Im Südwesten finden Taucher fast immer weniger Wellen als im Norden und Osten. Puerto de Mogán ist sehr windgeschützt, einer der Gründe weshalb es der sonnigste Ort Europas ist. Unser Verzeichnis von Tauchplätzen zeigt daher zunächst Mogán Tauchplätze, die wir häufig besuchen, und dann die Anderen Tauchplätze in Süd Gran Canaria, die eine längere Bootsreisezeit von Mogán erfordern.

Die Tauchplätze von Ost Gran Canaria und von Nord Gran Canaria werden mit unserem Minibus und aufgrund der Reisezeit nur für Touren mit zwei Tauchgängen und einer ausreichenden Anzahl von Tauchern besucht.

Veneguera Wrack Como tu

Mogán
Menü